RAUHNACHT.BAYERN
Die Rauhnachtszeit -bayrisches Brauchtum und Tradition

Rauhnachtsfiguren - regionale Geschichten

Die Rauhnachtszeit- eine Zeit in der eigene Erinnerung, Träume, Vorstellungen aber auch Sagen und Wahrheiten zusammen fließen und sich zu einem mystischen Reigen vereinen. Wo ist der Grad zwischen Wahrheit und Sage, wo findet man sich selbst wieder, wo beginnt der Traum?! Die Rauhnachtszeit verschleiert den Weg zwischen Realität und Illusion. Brauchtümer und Rituale werden gelebt, vieles was eigentlich unsinig ist gewinnt an Bedeutung. Von Region zu Region unterschiedlich, möchten wir Ihnen hier gerne einige Rauhnachtswesen vorstellen, welche sich oftmals mit verschiedenen Namen immer wieder entdecken lassen.

Besenweibl
Bluadige Luzier
Dammerl/ Thamer
Die Drud
Die Habergeiß
Fetzenmoagl
Frau Schnabelspecht
Klaubauf
Mehlweibl
Weibsdeifl/ junge Hexen